Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Marina Wolfsbruch

0

Reisebericht – Kürzlich waren wir ja im Precise Resort Marina Wolfsbruch und verbrachten im Zuge unseres zweiteiligen Sommerurlaubs dort die ersten paar schönen Tage. Von diesen Tagen bzw. vom Resort selbst möchten wir Euch jetzt noch berichten.

Das Resort befindet sich nur wenige Kilometer nördlich von Rheinsberg und hat mit seiner Marina direkte Anbindung zur Rheinsberger Seenlandschaft. Es bietet Appartements, Ferienhäuser als auch Hotelzimmer an, wobei wir selbst ein Appartement mit drei Schlafräumen und direktem Blick vom Wintergarten auf die Marina hatten.

Zur Unterkunft selber kann man sagen, dass diese gerade frisch renoviert war, sie war sauber als auch gut eingerichtet. Fehlende Tassen wurden auf Nachfrage innerhalb weniger Minuten vom Service an der Appartementtüre nachgereicht.

Am ersten Abend nutzten wir die Gelegenheit und besuchten das hauseigene Restaurant “Salute”, wie der Name schon erahnen lässt handelt es sich dabei um italienische Küche. Der Service als auch das Essen war soweit okay, ein Fehler bei einem der bestellten Speisen wurde mit einem Gratis-Bier entsprechend ausgeglichen. Außerdem bietet das Resort zu einem fixen Aufpreis noch die Möglichkeit des Frühstücks und Abendessen im Restaurant „Briggs“ an.

Am Abend bestand die Möglichkeit noch auf der Terrasse bei einem Getränk oder Cocktail von der Bar das Treiben auf der Marina zu beobachten. Dabei gab es auch täglich wechselnde Tages-Cocktails zum leicht reduzierten Preis.

Als Aktivitäten des Resorts selber wurden für die Kinder zum Beispiel Hände aus Gips formen, Bingo-Zeit als auch Live-Musik im Plaza angeboten.

Die Umgebung selbst bietet vielfache Möglichkeiten der Tagesgestaltung, wie zum Beispiel ein Ausflug nach Rheinsberg und seiner Schlossanlage. Oder man mietet sich in der Marina ein führerscheinfreies Boot und erkundet die Gegend vom Wasser aus.

Fazit zu unserem Aufenthalt: Es ist ein schönes Resort, das wohl aktuell sich in einer Sanierungsphase befindet. Man sieht überall noch fleißige Handwerker unterwegs als aber auch Container auf der Anlage stehen. Das ist natürlich nicht ganz so schön, mindert aber den Aufenthalt im Resort nur minimal. Der sehr freundliche Service, das modern wirkende Appartement als auch das sehr hell gehaltene Plaza mit der Rezeption, die Umgebung und Möglichkeiten sorgten bei uns jedenfalls für einen gelungenen Urlaub.

Wir werden bestimmt wiederkommen und dort erneut ein paar schöne Tage verbringen.

Also… Auf Wiedersehen, Marina Wolfsbruch.

[WERBUNG, UNBEAUFTRAGT / URLAUB SELBST BEZAHLT]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.