Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Stadtrundfahrt in Bamberg

0

Kürzlich waren unsere Verwandten Petra und Roland wieder unterwegs, diesmal als Camper mit einem gemieteten Reisemobil. Eines der Ziele auf ihrer Route war die Stadt Bamberg in Bayern, von der sie uns schöne Fotos schickten.

Ihr Plan war neben der eigenen Erkundung zu Fuß und dem Fahrrad auch eine Stadtrundfahrt mit dem “Bambergbus”, welcher über 15 Haltestellen ab/bis Bahnhof seinen Gästen die Stadt näherbringt. Die Tickets kosten 11,50 € (Kinder 5,00 €) und sind direkt beim Fahrer erhältlich. Mit dem Ticket ist es möglich den Bus den ganzen Tag zu nutzen, an den einzelnen Haltestellen auszusteigen und später wieder zuzusteigen. Der Bus kommt dabei stündlich einmal an jeder Haltestelle vorbei. [WERBUNG, UNBEZAHLT]

Bamberg ist mit seinen 78.000 Einwohnern die größte Stadt Oberfrankens, die Altstadt selbst ist eine der größten und best erhaltenen Altstädte Deutschlands. Dazu ist sie seit 1993 bei der UNESCO als Weltkulturerbe eingetragen.

Unsere Familienmitglieder durchstreiften dann noch zu Fuß diese schöne Stadt, entlang den beiden Ärmeln der Regnitz, welcher ein Nebenfluss des Mains darstellt. Es gibt vieles zu entdecken, ob das Bamberger Rathaus, die schönen Parkanlagen oder die alten schönen Gebäude der Stadt. Manchmal ist das schöne so nah und gar keine Reise ins Ausland dafür erforderlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.